1894

Als Großhändler für Baumwolltuch gegründet.

1912

Aufbau der Kowa Spinning Company, Limited.

1919

Aufnahme der Spinnereiaktivitäten

1939

Abspaltung der Spinnerei von der Handelsabteilung. Grundsteinlegung der aktuellen Struktur der Spinning Company, Limited.

1945

Erschließung neuer Geschäftsfelder: Gründung der nicht-textilen Abteilung.

1946

Eintritt in den Markt für optische Produkte und Gründung der opto-elektronischen Abteilung.

1947

Eintritt in den pharmazeutischen Markt und Gründung der pharmazeutischen Abteilung.

1954

Gründung von Kowa Shinyaku Company, Limited.

2004

Kowa Shinyaku Co., Ltd. transferiert den rezeptpflichtigen Geschäftsbereich an Kowa Co., Ltd..

2006

Nikken Chemicals Co., Ltd wird 100%ige Tochter von Kowa Co., Ltd. Kowa Co., Ltd

2006

Gründung von Kowa Pharmaceutical Company, Limited.

2011

Gründung von Kowa Optimed Europe Ltd. mit der Tochter Kowa Optimed Deutschland GmbH. Die Firmenaktivitäten konzentrieren sich auf den Vertrieb und die Vermarktung von Hightech Produkten der Elektro-Optischen Abteilung von Kowa. Hierzu zählen Produkte der Medizintechnik, Objektive für die industrielle Bildverarbeitung, Fernoptik und neueste LED Technologien.